Fretzers Fall

12,99 

Fretzers Fall

Ein weiterer spannender Thriller – und ein Wiedersehen mit Mirjam Stelzer und Klaus Fretzer aus “Hungerkind”.

Fortsetzung des Thrillers
Hungerkind ( ISBN: 978-3-938573-49-5)

Artikelnummer: 978-3-938573-51-8 Kategorie: Schlüsselworte: , , , ,
Beschreibung

Fretzers Fall

Wer sind die Männer, die ein Mädchen entführen wollen und dafür sogar eine Straßenschlacht mit der Polizei riskieren?
Was hat es mit einem Geiselnehmer zu tun, der wort-wörtlich im Glashaus sitzt?
Mirjam Stelzer und Klaus Fretzer, die eigentlich in den Urlaub fliegen wollten, sind gezwungen sich diese Fragen zu stellen. Denn sie haben nicht viel Zeit, um die Antworten zu finden…

Der zweite Thriller von Andreas Hahn. Die Beamten aus dem ersten Thriller „Hungerkind“, Mirjam Stelzer und Klaus Fretzer, ermitteln weiter.

Andreas Hahn, geb. 1970, lebt als Schriftsteller in Wuppertal. Seit 2003 arbeitet er als Autor. Bekannt wurde er durch seine inszenierten Lesungen und seiner seit 2013 stattfindenden „Textabende“. Zudem veröffentlicht er auf Facebook „HahnsWortederWoche“. In der E&Z-Edition ist bereits sein Thriller „Hungerkind“ erschienen. „Fretzers Fall“ ist sein neues Werk.
Weiterhin erscheint nun sein Roman „Exzess“ in der E&Z-Edition.

Diana Weidemann (diJana) ist eine Wuppertaler Künstlerin. Ihre Bilder präsentierte sie bereits auf mehreren Ausstellungen und ist darüber hinaus mit ihren Werken in Galerien vertreten.
Weiterhin ist sie Mitorganisatorin und Moderatorin des „Textabends“.
Für die E&Z-Edition stellte sie für „Hungerkind“, „Fretzers Fall“, „Helen“ und „Exzess“ ihre Gemälde zur Veröffentlichung zur Verfügung.

 

Besuchen sie auch die Internetseite der E&Z-Edition

Taschenbuch, 388 Seiten